Statuten

Die Foto- und Videosektion ist ein Teil der Sportvereinigung Schwarz-Weiss-Westbahn.
Dieser Verein verfügt über eine im Jahr 2005 neu gefasste und von der Vereinsbehörde genehmigte Satzung.

Die Sektion selbst hat keine eigene Satzung. Es gibt aber organisatorische Richtlinien,
die das Zusammenwirken zwischen dem Verein und den einzelnen Sektionen auf Basis der Satzung,
sowie deren Rechte und Pflichten regelt. Diese Richtlinien können Sie hier aufzurufen.

Sollten Sie Interesse an der Satzung haben, können Sie diese von der Sektionsleitung anfordern.

Information im Sinne der mit 25.5.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Wir informieren, dass wir folgende persönliche Daten von unseren Mitgliedern edv-mäßig gespeichert haben:

  • Name und Anschrift

  • Mitgliedsnummer

  • Telefonnummer

  • email-Adresse (soweit vorhanden)

  • Geburtsdatum

  • Hinweis ob ÖBB- oder priv. Mitglied

  • Eintrittsdatum


  • Allfällige VÖAV Mitgliedsnummer (wenn dort Mitglied)

  • Allfällige durch den VÖAV verliehene Ehrentitel

Eine Verwendung der Daten erfolgt nur:


Einsichtnahme, Korrektur, Löschung

Jedes Mitglied hat das Recht, von der Sektionsleitung Auskunft über die zu seiner Person
gespeicherten Daten zu erlangen. Es hat das Recht, eine Korrektur von fehlerhaft
gespeicherten Daten zu verlangen, die innerhalb von 2 Wochen durchzuführen ist.

Jedes Mitglied hat das Recht, eine vollständige Löschung seiner personenbezogenen Daten zu begehren.
Diese Löschung ist einem erfolgten Austritt aus dem Verein gleichzusetzen. Eine Löschung der Daten
erfolgt automatisch bei freiwilligem Austritt, Ausschluss oder Ableben des Mitglieds am Ende
der buchhalterischen Aufbewahrungsfrist.